Alexei Makartsev: Im Haus der fünftausend Zimmer

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Mein Leben

geboren 1970 bei Moskau

Beruflicher Werdegang


seit September 2013: Leiter Online, Schwäbische Zeitung

2007 - 2013: Korrespondent in Großbritannien und Irland für die Rheinische Post, Rhein-Zeitung, Badische Neueste Nachrichten, Weser-Kurier, Schwäbische Zeitung

- Themenbereiche: Politik, Soziales, Vermischtes, Wirtschaft, Wissenschaft/Forschung, Kultur, Sport, Reise, Multimedia
- Mitarbeit im Online-Bereich und an iPad-Ausgaben
- Blog, Twitterfeed als Korrespondent
- Monatliche Print-Kolumne "Brief aus London"

2000 - 2006: Korrespondent der o.g. Zeitungen in Russland und der GUS

- Umfassende Berichterstattung aus Moskau u.a. über folgende Themen und Großereignisse: Machtwechsel von Jelzin an Putin, Terroranschläge in Moskau, Tschetschenien-Krieg, Untergang des Atom-U-Bootes "Kursk", Geiseldramen im Theater "Nord-Ost" und in der Schule von Beslan, "Orangene Revolution" in der Ukraine, Chodorkowski-Prozess, "Rosenrevolution" in Georgien…

1998 - 1999: Korrespondent der "Neuen Presse" (frei) in Moskau, Berichterstattung für das Hamburger Abendblatt, die Berliner Morgenpost, die Passauer Neue Presse u.a.

1997 - 1998: Arbeit als Freier Journalist in Deutschland u.a. für die Nordwest-Zeitung, Allgemeine Zeitung, Emder Zeitung

1995 - 1997: Volontariat bei der Nordwest-Zeitung

Praktika


1994: Praktikum und Freie Mitarbeit beim NDR Radio, Hannover
1993: Praktikum bei der Emder Zeitung
1993: Redaktionsassistenz beim NDR, Hannover
1992: Praktikum bei Radio FFH, Frankfurt/Main
1991: Praktikum bei der Oberhessischen Presse
1991: Praktikum bei der Gießener Allgemeinen
1991: Praktikum beim Hessischen Rundfunk, Frankfurt


Studium


1992 - 2004: Studium am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung, Hannover, Ergänzungsstudiengang Journalistik mit Schwerpunkt "Wirtschaft, Recht, Soziales"
Diplomabschluss

1986 - 1992: Studium an der der Staatlichen Lomonossow-Universität Moskau, Fakultät für Journalistik, Schwerpunkt "Internationale Journalistik", parallel dazu:

1990 - 1992: Gaststudium an der Philipps-Universität, Marburg

Fortbildung und weitere Kenntnisse


- Zweitägiger Kurs "New Media in Your Reporting", Foreign Press Association mit City University London (03/2011)

- Erfahrungen mit Social Media und Web 2.0

- Erfahrungen mit Reportage-Fotografie und Videoschnitt

Interessen


Bücher, Musik, Politik, Raumfahrt, Internet und Multimedia, Wissenschaft, Reisen


Home, sweet home | Meine Geschichten | Goodbye, London! | Mein Leben | Augenblicke | Twitterwelt | Wildschwein in Pfefferminzsauße | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü