Alles im Fluss

Der Blog von der Themse
Suche
Bus Nummer Neun nach Utopia
Veröffentlicht von Alexei Makartsev in London, Skurriles, Brighton, Last Tuesday Society • 05/08/2013 21:52:40

The Last Tuesday Society

„Sie hat mich vor zwei Jahren verlassen“, sagt David Bramwell und gibt sich alle Mühe, empört auszusehen. „Sie sagte, sie wolle mit jemandem leben, der jünger, aber reifer sei“. Gelächter. Wir haben uns in einem der verrücktesten Läden Großbritanniens versammelt, um eine der außergewöhnlichsten Reisegeschichten zu hören, die das Königreich zu bieten hat. Sie heißt „Bus Nummer Neun nach Utopia“ und handelt von einem idealistischen Mann, der aus Brigh-ton auszog, um nach der perfekten Lebensgemeinschaft zu suchen.
Dies ist mein letzter „Brief aus London“. In den fast sieben Jahren als Korrespondent auf der Insel der sympathischen Teetrinker traf ich hier allerlei schräge Gestalten, darunter einen Monster-Jäger am Loch Ness, eine Gruppe geheimnisvoller „Strickpartisaninnen“ und einen „Schwertträger des Druidenordens Genesis“, der zur Sommersonnenwende die „Batterien“ in seinem Bauch von den Stonehenge-Brocken aufladen ließ. Doch keiner dieser Exzentriker überraschte mich mehr als die extravagante „The Last Tuesday Society“ (TLTS), die 2005 ein durchgeknallter Londoner Künstler gegründet hat, um seine Landsleute zu unterhalten und zu schockieren.
Victor Wynd ist wohl die britische Antwort auf Salvador Dali, ein großes Kind unter der Maske eines zügellosen Dandys, der die Dekadenz als die schönste Art des „langsamen Selbstmordes“ definiert und vorlebt. Der Eingang der TLTS in Hackney ist mit einer Warnung beschriftet: „Wer am Tod und Verfall Anstoß findet, sollte fernbleiben“. Die Lösung des Rätsels verbirgt sich im unteren Stock des Gebäudes, in dem Wynd einen „Little Shop of Horrors“ (Kleiner Laden voller Schrecken) eingerichtet hat. Ein kurzer Aufenthalt in diesem engen Raum voller bizarrer Gegenstände reicht, um bei manchen feinfühligen Naturen dauerhafte Albträume auszulösen.
Was ist sonderbarer: einem mumifizierten Geschlechtsteil eines Gehängten aus dem 18. Jahrhundert gegenüberzustehen oder in das Gesicht eines Schrumpfkopfes zu blicken, der einmal zu einem Verbrechensopfer aus Peru gehört hat? Das ist noch nicht alles: Man sieht hier ein Modell einer kranken Leber, ein zweiköpfiges Lamm, Baby-Skelette, eine Meeresjungfrau aus Gummi und „Zombies“ aus Pompei mit offenen Eingeweiden. In einer Ecke steht eine Installation aus vier ausgestopften Eichhörnchen, die an einem Puppentisch Karten spielen. Er brauche all diese Sachen, um nicht depressiv zu werden, sagt der Künstler: „In meiner Küche steht eine Flasche mit einem eingelegten Embryo aus einem Anatomischen Museum. So habe ich immer Einen da, der mir beim Essen Gesellschaft leistet“.
Noch berühmter als die groteske Sammlung Wynds ist seine „pa-taphysische“ Gesellschaft mit 18 000 Mitgliedern, die sich abwech-selnd zu skurrilen Vorträgen („Taxidermie von Mäusen“) und rau-schenden Maskenbällen treffen, die den prüderen Inselbewohnern wohl die Schamesröte ins Gesicht treiben würden. An diesem Abend wandern wir jedoch weder durch die nachgebauten Säle von Schloss Neuschwanstein noch nehmen wir an einem Fotowettbewerb in einem „viktorianischen Foltergarten“ teil oder lassen uns in gefüllten Badewannen Champagner von nackten Kellnern reichen. Ich sitze im Vortragssaal der TLTS, um David Bramwells Geschichte zu hören.
Und das ist sie in aller Kürze: Ein Mittdreißiger reist ein Jahr lang durch die Welt auf der Suche nach der „Utopia“. Er besucht unter anderem eine esoterische Wohnwagensiedlung in Schottland, dessen Bewohner angeblich das „Vertrauen von Pflanzen“ besitzen und Riesenmöhren züchten. Doch nach einer Woche Gartenarbeit mit einem depressiven Bassisten einer belgischen Heavy-Metal-Band fühlt sich Bramwell nicht glücklicher. Es folgen eine mißglückte Reise in ein tschechisches „Sado-Maso-Matriarchat“ und ein Besuch in der unterirdischen Tempelanlage Damanhur bei Turin, wo der Brite erfolglos versucht, sich von einem Mitglied mit dem Namen Schwertfisch Banane auf eine Zeitreise mitnehmen zu lassen.
Er begreift schließlich, dass sein Ziel woanders liegt. Bramwell kehrt nach Brighton zurück und veranstaltet dort ein Nachbarschaftsfestival mit einer einzigen Regel: Jeder muss in seine Straße hinausgehen und mit seinen Nachbarn eine Tasse Tee und einen Kuchen teilen. „Der Egoismus und die Einsamkeit der Menschen in unseren Städten hindern sie daran, in einem ,Utopia‘ zu leben“, schloss der Erzähler seinen Bericht ab. „Sucht das Glück unter euren Füßen“. Als Ex-Korrespondent in London schließe ich mich dieser Empfehlung an und sage allen Lesern: „Danke und Goodbye“.


Im Schatten der fünf Ringe - Ein Jahr nach Olympia in London
Veröffentlicht von Alexei Makartsev in London, Olympia 2012, Olympia-Park • 03/07/2013 17:06:05
Niaqornat: Zwei Träume am Ende der Welt
Veröffentlicht von Alexei Makartsev in Grönland, Inuit, Dorfleben, Großbritannien • 13/05/2013 20:37:03
Süße Käsefüße: "Afternoon tea" in London
Veröffentlicht von Alexei Makartsev in Tee, Traditionen, England • 21/04/2013 17:42:16
Keine Zeit zum Spielen
Veröffentlicht von Alexei Makartsev in Großbritannien, Kinder, Erziehung, Unternehmergeist • 17/03/2013 20:15:40
Wie britisch sind Sie?
Veröffentlicht von Alexei Makartsev in Großbritannien, Migration, Kultur, Geschichte • 07/02/2013 17:54:58
Zu fett zur Sozialhilfe
Veröffentlicht von Alexei Makartsev in Großbritannien, Ernährung, Soziales, Medizin • 11/01/2013 14:16:45
„Langeweile-2012“: Wo Gähnen erlaubt ist
Veröffentlicht von Alexei Makartsev in London, Skurriles, Humor • 07/12/2012 12:00:23
Von der fröhlichen Trübsal der Briten
Veröffentlicht von Alexei Makartsev in London, Skurriles, Exzentriker, Clubs • 05/11/2012 19:18:11
Warten auf Geisterhunde im Moor
Veröffentlicht von Alexei Makartsev in Geister, Grusel, England, Dartmoor, Halloween • 31/10/2012 19:48:56
Kategorie
007, Briten, Geheimdienste, Hobbys, James Bond, Spy Games
Atomwaffen, Deutscher Medienpreis, Geschichte, Kalter Krieg, Sowjetunion, Stanislaw Petrow
BIerfest, London, Deutschland, Traditionen, Kultur, Oktoberfest
Briten, Königshaus, Queen, Beatles
Brotkrümel zum Anfang
Cameron, England, Großbritannien, London, Nationalismus, Salmond, Schottland, SNP, Unabhängigkeit
Comics, Großbritannien, Kriminalität, RLSH, skurril, Superhelden
Demokratie, Graschdanin Poet, London, Opposition, Putin, Russland, Satire
England, Alkohol, "booze", Whisky
England, Fußball, Chelsea, Nationalelf
England, Russland, Tataren und Leben an sich
England, Traditionen, Geschichte, Skurriles
England, Traditionen, Kultur, Sprache, Cockney, Proms
Engländer, Geld, Finanzkrise, Traditionen, Arbeit
Falklands, Royals, Geschichte, Prinz William, Argentinien
Fußball, WM, England
Gagarin, Weltraumfahrt, Sowjetunion, Geschichte
Geister, Grusel, England, Dartmoor, Halloween
Gorbatschow, London, Geschichte, Russland
Großbritannien, Ernährung, Soziales, Medizin
Großbritannien, Guantanamo, Menschenrechte, Shaker Aamer, Terrorismus, USA
Großbritannien, Kinder, Erziehung, Unternehmergeist
Großbritannien, Medien, Stars, Justiz
Großbritannien, Migration, Kultur, Geschichte
Großbritannien, Sparmaßnahmen, Partys, High Society
Grönland, Inuit, Dorfleben, Großbritannien
Ignobel, Skurriles, Wissenschaft, Großbritannien
JET, Fusion, Atomenergie, Wissenschaft
Jedi, Wales, Skurriles
Kirgisien, Umsturz, Tulpenrevolution, Zentralasien, Russland, USA, Geopolitik
Libyen, Krieg, Gaddafi, Großbritannien
London, Kommunisten, Russland, Revolution, Skurriles
London, Kultur, Großbritannien, British Library
London, LSE, Sarrazin, Deutschland
London, Museen, Kultur, Skurriles
London, Olympia 2012, Olympia-Park
London, Skurriles, Brighton, Last Tuesday Society
London, Skurriles, Exzentriker, Clubs
London, Skurriles, Humor
London, Sommer, Queen, Buckingham-Palast
London, Traditionen, Tourismus, Weihnachten
London, Tube, Sicherheit, CCTV
MI5, MI6, Geheimdienste, London, Internet
Nordirland, Irland, IRA
Olympia 2012 London
Ozzy Osborne, Exzentriker, Hard-Rock, Gentechnik, Sunday Times
Politik, Parlament, Westminster, Traditionen
Queen, Queen Mum, Königshaus, Skandal, Geschichte
Reisen, Paris, Hemingway
Schottland, Vorurteile, Unabhängigkeit, Whisky, Porridge
Silverstone, England, Freizeit, Familienleben
Tee, Traditionen, England
Terrorismus, London, Islam, Afghanistan, Brown
Tschernobyl, Atomenergie, GAU, Japan
Tschernobyl, Fukuschima, Liquidatoren, GAU
Wales, Snowdonia, Tourismus, Wandern, Bahnfahren
Weihnachten, England, Feiertage, Skurriles
Weltkrieg, Geschichte, England, Deutschland
Blog-Cloud
007, Briten, Geheimdienste, Hobbys, James Bond, Spy Games Atomwaffen, Deutscher Medienpreis, Geschichte, Kalter Krieg, Sowjetunion, Stanislaw Petrow BIerfest, London, Deutschland, Traditionen, Kultur, Oktoberfest Briten, Königshaus, Queen, Beatles Brotkrümel zum Anfang Cameron, England, Großbritannien, London, Nationalismus, Salmond, Schottland, SNP, Unabhängigkeit Comics, Großbritannien, Kriminalität, RLSH, skurril, Superhelden Demokratie, Graschdanin Poet, London, Opposition, Putin, Russland, Satire England, Alkohol, "booze", Whisky England, Fußball, Chelsea, Nationalelf England, Russland, Tataren und Leben an sich England, Traditionen, Geschichte, Skurriles England, Traditionen, Kultur, Sprache, Cockney, Proms Engländer, Geld, Finanzkrise, Traditionen, Arbeit Falklands, Royals, Geschichte, Prinz William, Argentinien Fußball, WM, England Gagarin, Weltraumfahrt, Sowjetunion, Geschichte Geister, Grusel, England, Dartmoor, Halloween Gorbatschow, London, Geschichte, Russland Großbritannien, Ernährung, Soziales, Medizin Großbritannien, Guantanamo, Menschenrechte, Shaker Aamer, Terrorismus, USA Großbritannien, Kinder, Erziehung, Unternehmergeist Großbritannien, Medien, Stars, Justiz Großbritannien, Migration, Kultur, Geschichte Großbritannien, Sparmaßnahmen, Partys, High Society Grönland, Inuit, Dorfleben, Großbritannien Ignobel, Skurriles, Wissenschaft, Großbritannien JET, Fusion, Atomenergie, Wissenschaft Jedi, Wales, Skurriles Kirgisien, Umsturz, Tulpenrevolution, Zentralasien, Russland, USA, Geopolitik Libyen, Krieg, Gaddafi, Großbritannien London, Kommunisten, Russland, Revolution, Skurriles London, Kultur, Großbritannien, British Library London, LSE, Sarrazin, Deutschland London, Museen, Kultur, Skurriles London, Olympia 2012, Olympia-Park London, Skurriles, Brighton, Last Tuesday Society London, Skurriles, Exzentriker, Clubs London, Skurriles, Humor London, Sommer, Queen, Buckingham-Palast London, Traditionen, Tourismus, Weihnachten London, Tube, Sicherheit, CCTV MI5, MI6, Geheimdienste, London, Internet Nordirland, Irland, IRA Olympia 2012 London Ozzy Osborne, Exzentriker, Hard-Rock, Gentechnik, Sunday Times Politik, Parlament, Westminster, Traditionen Queen, Queen Mum, Königshaus, Skandal, Geschichte Reisen, Paris, Hemingway Schottland, Vorurteile, Unabhängigkeit, Whisky, Porridge Silverstone, England, Freizeit, Familienleben Tee, Traditionen, England Terrorismus, London, Islam, Afghanistan, Brown Tschernobyl, Atomenergie, GAU, Japan Tschernobyl, Fukuschima, Liquidatoren, GAU Wales, Snowdonia, Tourismus, Wandern, Bahnfahren Weihnachten, England, Feiertage, Skurriles Weltkrieg, Geschichte, England, Deutschland